Teil 3

Umgebung, in der man sich sicher und wohl fühlt

   3.Umgebung, in der man sich sicher und wohl fühlt

Die Bedeutung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens älterer Menschen kann nicht genug betont werden. Es ist wichtig, sich in der eigenen Umgebung sicher, geborgen und wohl zu fühlen.

Im Alter ist es wahrscheinlicher, dass wir chronische Schmerzen oder Schlafstörungen haben als bei jüngeren Menschen. Viele Senior*innen leiden auch an Demenz, was zu Paranoia und Angst vor neuen Situationen führen kann, die zu jeder Tages- und Nachtzeit auftreten können. Das bedeutendste ist hier das Gefühl des Geborgenseins.