Update Covid-19:

Besuchsregelung ab sofort

Das Land Baden-Württemberg hat eine neue „Corona- Verordnung“ für Pflegeheime erlassen.

Aufgrund der landesweit fallenden Inzidenz, beinhaltet sie auch weitere Lockerungen für Pflegeeinrichtungen. Nach wie vor ist aber der lokale Inzidenzwert der Maßstab für die Regelungen. Das heißt: Falls sich die Fallzahlen wieder erhöhen, müssen auch die Zugangsregelungen wieder angepasst werden. Da in unserer Einrichtung mehr als 90 % der Bewohner*innen geimpft oder genesen sind und die Inzidenz in Pforzheim aktuell unter 10 liegt (Inzidenzstufe 1), gilt Folgendes:

  • Die Beschränkung der Besucherzahl pro Bewohner*in und Tag wurde aufgehoben. Wir bitten aber darum, dass hier ein gewisses Maß eingehalten wird.
  • Testung von Besucher*innen: Aufgrund der Inzidenzstufe 1 in Pforzheim müssen Besucher*innen keinen Negativtest mehr vorweisen. Deshalb wird auch das „Testzentrum“ in unserer Einrichtung geschlossen. Wir sind aber dankbar, wenn sich Personen, die nicht „genesen“ bzw. geimpft sind, freiwillig einem Schnelltest unterziehen. Die Erfassung der Besucherdaten ist weiterhin verpflichtend.
  • Maskenpflicht: In Inzidenzstufe 1 ist eine medizinische Maske ausreichend. Kinder bis 6 Jahren müssen keine Maske tragen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m muss weiterhin eingehalten werden. Ausnahmen sind nur für Ehe-/ Lebenspartner*innen und enge Angehörige gestattet (Kinder, Enkel, Geschwister).

Wir freuen uns, dass nun zunehmend wieder Normalität in unserem Haus einkehrt. Nachdem wir stark von der Pandemie betroffen waren, sind wir jedoch auch weiterhin sehr besorgt um unsere Bewohner*innen und unsere Mitarbeitenden. Wir möchten einen erneuten Covid- Ausbruch unbedingt verhindern. Dafür braucht es die Achtsamkeit und Unterstützung aller Besucher*innen, um die wir Sie herzlich bitten.

Vielen herzlichen Dank!